RatzFatz-Rezepte

Alles aus einem Topf…

25 Minuten - und fertig ist die leckere Pasta aus einem Topf.

25 Minuten – und fertig ist die leckere Pasta aus einem Topf.

Da ich ja regelmäßig mit dem Thermomix® koche, um für die Zeitschrift MIXX neue Rezepte auszutüfteln, habe ich in dieser Woche mal ein superbequemes Gericht zubereitet: One-Pot-Nudeln… Das Rezept gibt es in der Rubrik „Entspannt gemixt!“ bei den Ratzfatz-Rezepten (One-Pot-Nudeln). Ich habe es mit Thunfisch zubereitet, Sie können den aber auch weglassen oder statt dessen Schinken- oder Salamistreifen zufügen. Ist einfach Geschmacksache…

Drucken

One-Pot-Nudeln

Keyword entspannt gemixt

Anleitungen

  • Statt Nudeln in einem Topf zu garen und die Sauce in einem anderen zuzubereiten, habe ich alles im Mixtopf vom Thermomix® zubereitet. Bequemer geht es nicht!
    Zubereitungszeit: 25 Minuten
    Zum Weggabeln gut: One-Pot-Nudeln!
    Zutaten für 2 Portionen: 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel Olivenöl, 500 g Wasser, 2 Teelöffel Gemüsebrühe-Pulver, 2 Esslöffel Ajvar (das milde), 1 Esslöffel Tomatenmark, 1 Dose Thunfisch in Sonnenblumenöl (abgetropft und kleingezupft), 1 Teelöffel Oregano (gerebelt), 1 Esslöffel gefriergetrocknetes Basilikum (oder ein halbes Bund frisch, Blatter abgezupft und in feine Streifen geschnitten), 30 g Olivenöl, 1 Teelöffel Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, ½ Teelöffel Chiliflocken, 350 g Datteltomaten, 1 Prise Zucker, 250 g Mini-Maccaroni
    Schalotten und Knofi pellen und geviertelt in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 1 Esslöffel Olivenöl zugeben und 3 Minuten/100 Grad/Stufe 1 andünsten.
    Wasser, Gemüsebrühe-Pulver, Ajvar und Tomatenmark zugeben und 5 Minuten/100 Grad/Stufe1 aufkochen. Dann alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und alles 15 Minuten/100 Grad/Sanftrührstufe/Linkslauf garen – ohne Messbecher. Fertig ist die One-Pot-Nudelei!
Unold Eismaschine Uno