RatzFatz-Rezepte

Ein begeistertes Plädoyer!

Unsere Katzen lieben es durch die Wohnung zu flitzen – und dem DISANO-Boden macht das nix – perfekt!

Unsere Katzen lieben es durch die Wohnung zu flitzen – und dem DISANO-Boden macht das nix – perfekt!

Als wir unser arg renovierungsbedürftiges Haus gekauft haben, war klar: Da müssen neue Böden rein! Welche? Fliesen wollten wir nicht, weil fußkalt. Laminat wollten wir nicht. Weil ich immer das Gefühl habe, das zieht Staub wie ein Magnet an. Wenn 5 Katzen durch das Haus düsen, sind Wollmäuse zwangsläufig, also war klar: Es muss ein Belag sein, der Katzenpfoten aushält und den man mal eben flott mit dem Staubsauger enthaaren kann…

Mein Mann ist ja Handwerker und stellte „Vinyl“ in den Raum. Hab‘ ich da nicht abgeholt, weil ich denke, da ist mächtig viel Chemie drin. Internet-Recherche! Und ich bin fündig geworden – bei HARO. Tolle Holzoptik, ohne PVC und Weichmacher – das Zauberwort: DISANO Designböden. Wir haben unser komplettes Haus mit einem tollen Boden in heller Eichenoptik ausgelegt – übrigens auch die Bäder, denn die SmartAqua-Variante gefiel mir gut: mal feucht durchwischen geht prima! Über diesen Boden barfuß zu laufen: ein tolles Trittgefühl, Leute!

Pünktchen findet, dass der DISANO-Boden auch ein ideale Rumliege-Platz ist…

Pünktchen findet, dass der DISANO-Boden auch ein ideale Rumliege-Platz ist…

Das Verlegen war für meinen Mann kein Ding: Easypeasy ging das. Und was natürlich wichtig ist: Dieser Bodenbelag hat keine Angst vor Katzenfüßchen. Die fünf Fellnasen flitzen durch die Bude, legen auch schon mal eine Vollbremsung hin – und man sieht nichts. Keine Kratzer, null, nada. Ideal!

Wenn bei Ihnen ein Bodenwechsel ansteht: Gucken Sie mal bei www.hara.com – da sind wir fündig geworden.

Tolle Qualität, „Made in Germany“, mit dem „Blauer Engel“-Label ausgezeichnet, wunderbare Optik – was will man mehr, oder?

Für alle, die – wie wir – immer die Umwelt im Auge haben: Wenn „normales“ Vinyl verlegt wird, dürfen die Reste davon nicht in den Hausmüll, weil Weichmacher drin sind, die der Umwelt nicht gut tun. Arbeitsreste von DISANO können Sie einfach in die Tonne kloppen!

Auf meiner nach oben offenen Punkte-Skala volle Punktzahl für das Rosenheimer Unternehmen und seine Top-Qualität!