RatzFatz-Rezepte

Ein halbes Stündchen…

Putengeschnetzeltes in Top-Form!

Putengeschnetzeltes in Top-Form!

Bio-Fleisch habe ich immer auf Vorrat im Gefrierschrank – und dieses Mal stand Putenbrust-Geschnetzeltes auf meiner Kochliste. Zubereitet im Thermomix® und wirklich köstlich! Dazu gab es eine Wildreis-Mischung – die mag ich am liebsten, weil sie mehr Eigengeschmack hat als „normaler“ Reis.

Zum Glück hat der wunderbare Hofladen in unserem Dorf, den Sabrina und Christoph betreiben, die perfekte Reismischung im Programm. Den habe ich immer griffbereit, denn man kann ja nicht jeden Tag Nudeln als Beilage servieren. Finde ich im Gegensatz zu meinem Mann. Aber auch der hat inzwischen Geschmack auf diesen Reis „Tricolore“ bekommen. Da werden weißer und roter Parboiled-Reis mit Wildreis kombiniert und im Kochbeutel ist diese Beilage in Bio-Qualität wirklich flott zubereitet, derweil der Thermomix® sich um das Putengeschnetzelte kümmert.

Natürlich passen auch kurze Nudeln gut zum Geschnetzelten – aber das muss man von der Tagesform abhängig machen. Wir haben echt oft Pasta-Gerichte, deshalb finde ich diesen leckeren Bio-Reis zwischendurch immer wieder lecker!

Flott im TM5 gemacht!
Drucken

Putengeschnetzeltes

In Begleitung von Reis köstlich - und so simpel in der Zubereitung!
Gericht Hauptspeise
Keyword entspannt gemixt
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 28 Minuten
Arbeitszeit 38 Minuten
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • TM5

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel "normale" gehen natürlich auch...
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Putenbrust wenn möglich, in Bio-Qualität
  • 200 g braune Champignons wenn möglich, in Bio-Qualität
  • 20 g Rapsöl
  • 25 g Tomatenmark
  • 5 g Sojasauce
  • 30 g Wasser
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Gemüsebrühepulver
  • 75 g Geflügelfond
  • 100 g Sahne
  • 150 g Crème fraîcheCrème fraîche

Anleitungen

  • Putenbrust in nicht zu kleine Stücke schneiden, Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch pellen und in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, danach mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Putenfleisch und Champignons zugeben sowie alle sonstigen Zutaten bis auf Sahne und Crème fraîche zugeben und 22 Min. / Varoma / Linkslauf / Sanftrührstufe garen, dabei den Messbeche rgekippt als Spritzschutz aufsetzen.
  • Danach Sahne und Crème fraîche zugeben und alles 3 Min. / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 verrühren.
  • Gegebenenfalls noch ma lmit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken, sollte aber nicht notwendig sein…

 

Unold Eismaschine Uno