RatzFatz-Rezepte

Fünf Minuten plus bisschen Ziehzeit…

Eine blitzschnell gemachte Beilage - und wenn der Salat am Vortag zubereitet wird, ist das auch okay...

Eine blitzschnell gemachte Beilage – und wenn der Salat am Vortag zubereitet wird, ist das auch okay…

Ob für die Grillparty oder als knackige Beilage zu einem tollen Braten, knusprigen Bratwürstchen oder eine deftigen Schweinshaxe: Der 5-Minuten-spitzkohl-Salat ist mega-lecker. Bei den Ratzfatz-Rezepten / Entspannt gemixt!” gibt es die Zutatenliste und wie er gemacht wird…. (Ruck-Zuck-Salat).

Drucken

Ruck-Zuck-Salat

Keyword mit Feuer und Flamme

Anleitungen

  • Blitzschnell fertig und so lecker: Ruck-Zuck-Salat mit Spitzkohl.
    In meinem Thermomix® habe ich für die Zubereitung knappe fünf Minuten gebraucht. Von Hand dauert es länger…
    Zubereitungszeit: 5 Minuten plus 60 Minuten Ziehzeit
    Zutaten für 4 Portionen: 1 Spitzkohl, 30 g Rapsöl, 15 g Essigessenz, 60 g Wasser, 25 g Zucker, 1 Teelöffel Salz, ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 kleine Zwiebel
    Die Zwiebel pellen und vierteln. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen, den Kohlkopf vierteln und den Strunk rausschneiden.
    Öl, Essig, Zucker, Gewürze und Wasser in den Mixtopf geben und 1 Minute / 60 Grad / Stufe 3 verrühren. Die geviertelte Zwiebel zugeben und 10 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.
    Den Spitzkohl in groben Stücken zugeben und 12 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern. Nochmal kurz abschmecken, umfüllen und für eine Stunde im Küphlschrank ziehen lassen. Tataaaaaa – fertig!


Unold Eismaschine Uno