RatzFatz-Rezepte

Genussvoller Tempofaktor

Gefrierschrank-Entdeckungen - flott verarbeitet...

Gefrierschrank-Entdeckungen – flott verarbeitet…

30 Minuten, dann können die Nudeln in Begleitung von Rahmspinat, Hähnchenbrustfilet und Gorgonzola serviert werden. Ein Ratzfatz-Rezept, das Ihnen bestimmt schmecken wird! Wichtig ist, dass Sie Gorgonzola dolce verarbeiten. Der feinwürzige Geschmack passt, ist aber nicht zu dominant.

Die Hähnchenbrustfilets bei mir sind natürlich in Bio-Qualität. Zum Glück bekommt man die ja wirklich problemlos – auch im Supermarkt und beim Discounter!

Für alle, die fleischlos genießen wollen: Lassen Sie die Hähnchenbrustfilets einfach weg und ersetzen den Geflügelfond durch Gemüsefond.

 

 

 

30 Minuten bis zum Genuss!
Drucken

Nudeln mit Hähnchen, Rahmspinat und Gorgonzola

Mit wenig Aufwand in kürzesterZeit servierbereit!
Gericht Hauptspeise
Keyword mit Feuer und Flamme
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 300 g TK-Rahmspinat
  • 300 g Hähnchenbrustfilet bei mir immer in Bio-Qualität!
  • 125 g Gorgonzola dolce
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Geflügelfond
  • 200 g Linguine Tagliatelle gehen auch!
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Paprikapulver edelsüß
  • Muskatnuss Natürlich frisch gerieben!

Anleitungen

  • Lassen Sie den TK-Rahm-Blattspinat antauen. Circa 60 Minuten bei Zimmertemperatur.
  • Schneiden Sie das Hähnchenbrustfilet in dünne Scheiben und zerkrümeln den Gorgonzola.
  • Jetzt können Sie schon mal das Nudelwasser aufsetzen.
  • Nun wird das Olivenöl erhitzt – darin braten Sie das Hähnchenfleisch rundherum scharf an und würzen es mit Salz, Pfeffer und etwas edelsüßem Paprikapulver. Dann nehmen Sie es aus der Pfanne.
  • Sobald das Nudelwasser kocht, salzen Sie es und garen die Nudeln nach Packungsanweisung.
  • Derweil geben Sie den Spinat in den Bratensatz und erhitzen ihn langsam bei milder Hitze.
  • Die Nudeln werden abgegossen.
  • Geflügelfond und Gorgonzola geben Sie nun zum Spinat und lassen alles unter Rühren kurz aufkochen.
  • Die Sauce wird mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abgeschmeckt, dann rühren Sie Fleisch und Nudeln unter, erhitzen alles – und fertig ist ein leckeres Nudelgericht.
Unold Eismaschine Uno