RatzFatz-Rezepte

Preiswert & schnell gemacht!

Die Kartoffelsuppe kann natürlich auch ohne Fleisch serviert werden!

Die Kartoffelsuppe kann natürlich auch ohne Fleisch serviert werden!

Wenn der Thermomix® assistiert, kann diese Kartoffelsuppe nach 30 Minuten serviert werden – das ist doch echt ratzfatz, oder? Weil mein Mann ja immer seine Fleischration braucht, wenn er nach einem langen Arbeitstag hungrig nach Hause kommt, habe ich zwei Kabanossi in Scheiben untergerührt und erwärmt. Aber auch ohne diese Einlage ist es eine megaleckere Löffelei!

Ob Sie fest- oder mehligkochende Kartoffeln nehmen, ist egal. Verwenden Sie halt die, die gerade griffbereit sind.

Für alle, die keinen Thermomix® in ihrer Küche haben: Zerkleinern Sie das Gemüse mit einem Pürierstab (zum Beispiel dem wunderbaren ESGE-Zauberstab®). Sie müssen dann halt die Garzeiten auf dem Herd entsprechend anpassen, aber das ist kein Problem, denke ich!

Knusprige Brötchen sind perfekte Begleiter für die leckere Kartoffelsuppe.
Drucken

Blitz-Kartoffelsuppe

Eine wärmende Suppe passt perfekt zu diesem usseligen Wetter! Und die 2 Möhren im Gemüsefach sahen so aus, als müssten sie dringend verarbeitet werden. Hat geklappt!
Gericht Hauptspeise
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • TM56

Zutaten

  • 6 Kartoffeln mittelgroß
  • 2 Möhren mittelgroß
  • 1 Packung TK-Suppengrün
  • 400 ml Gemüsefond
  • 200 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühepulver
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen

  • Kartoffeln und Möhren werden geschält. Die Kartoffeln vierteln Sie, die Möhren schneiden Sie in grobe Stücke.
  • Alles zusammen wird dann mit dem TK-Suppengrün im Mixtopf 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinert, danach schieben Sie das Gemüse mit dem Spatel nach unten.
  • Jetzt kommen Gemüsefond, Wasser und Gemüsebrühepulver hinzu – dann kochen Sie alles 15 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 2.
  • Derweil können Sie die Kabanossi in Scheiben schneiden, wenn Sie eine Fleischeinlage haben möchten.
  • Danach wird die Suppe 10 Sekunden auf Stufe 8 püriert, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  • Nun – für die Nicht-Vegetarier – rühren Sie die Wurstscheiben ein und erwärmen die noch mal 5 Minuten bei 100 Grad mit Stufe 1 auf Linkslauf. Guten Appetit!
Unold Eismaschine Uno