RatzFatz-Rezepte

Schnell, simpel – und sehr, sehr lecker!

Für mich persönlich gibt die Worcestersauce den ultimativen Kick für die perfekte Kräuterbutter.

Für mich persönlich gibt die Worcestersauce den ultimativen Kick für die perfekte Kräuterbutter.

Ob mit Folienkartoffeln, Steak, Schnitzel oder frischen Brot – Kräuterbutter schmeckt einfach gut, oder?

Ich habe mein persönliches Lieblingsrezept, das übrigens nicht nur mir super mundet, es kommt auch bei meinem Mann und meinen Freunden gut an. Bei mir wird die Kräuterbutter im Thermomix® zubereitet – aber klar, Sie können sie auch mit einem Stabmixer oder ganz klassisch mit dem Schneebesen zaubern. Aber dann geht es nicht so flott… Deshalb liebe ich ja meinen TM5 – und, liebe Leute, ich kann kochen! Und deshalb benutze ich dieses tolle Teil mit Begeisterung, weil es viele Arbeitsgänge erleichtert!

Für mich ist bei “meiner” Kräuterbutter diese kleine Portion Worcestersauce ganz wichtig – sie gibt dem Rezept diesen speziellen Touch, den ich so unglaublich lecker finde. Ich habe auch mal mit Zitronensaft run´mexperimentiert, aber das war nicht so der Hit…

Übrigens: Kräuterbutter ist natürlich auch in der Wintersaison top – wenn ein gemütlicher Raclette-Abend ansteht, zeigt sie als “Krönchen” auf Gemüsebeilagen ihre Stärke. Und bei einem ausgiebigen Fondue-Abend darf sie natürlich auch nicht fehlen, denn wenn knuspriges Brot als Beilage serviert wird, ist sie einfach ein Muss!!!

 

Für mich die weltbeste Kräuterbutter! Und für meinen Mann auch!
Drucken

Hofbureau-Kräuterbutter

Schnell gemacht und aromatisch – so liebe ich Kräuterbutter!
Gericht Snack
Keyword entspannt gemixt
Vorbereitungszeit 2 Minuten
Zubereitungszeit 2 Minuten
Arbeitszeit 4 Minuten
Portionen 6 Portionen

Equipment

  • Thermomix®

Zutaten

  • 2 Zehen Knoblauch wenn verfügbar, frischer!
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Petersilie gefriergetrocknet Frische Petersilie geht natpürlich auch, hatte ich aber nicht greifbar...
  • 2 EL Schnittlauch gefriergetrocknet Wer frischen Schnittlauch hat: Klar, geht auch! ich hatte keinen...
  • 250 g Butter weich, in Stücken
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Worcestersauce

Anleitungen

  • Knoblauchzehen und Schalotte pellen, dann im Mixtopf 8 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Die Kräuter, das Salz und die Worcestersauce dazu geben und alles nochmal 8 Sekunden/Stufe 5 vermengen.
  • Dann schieben Sie die Kräutermischung mit dem Spatel nach unten und fügen die weiche Butter in Stücken dazu.
  • Nun wird alles 25 Sekunden/Stufe 6 vermischt – und fertig ist eine wunderbar aromatische Kräuterbutter.

 

Unold Eismaschine Uno