RatzFatz-Rezepte

Sommer-lecker!

Im Nu weggesnackt!

Im Nu weggesnackt!

Ein Glas Weißwein, Schorle oder Bier, schön gekühlt, damit auf Terrasse oder Balkon gemütlich zusammensitzen, den Tag ausklingen lassen, über Gott und die Welt reden – und für den kleinen Hunger gibt es dann die Chicken-Nuggets. So köstlich und so simpel! Bei den Ratzfatz-Rezepten / snackig lecker finden Sie alle Infos (Knusper-Chicken-Nuggets).

Drucken

Knusper-Chicken-Nuggets

Keyword snackig lecker

Anleitungen

  • Knusperleckerer Snack: Chicken-Nuggets!
    Man nehme Zahnstocher zum Aufspießen, eine Platte mit den leckeren Nuggets – und schon ist die sommerliche Snackerei servierbereit. Ohne viel Spülen, aber mega-lecker!
    Zubereitungszeit:
    Zutaten für 3 Portionen: 75 Gramm Taccos (Geschmacksrichtung nach persönlichem Gusto), 75 Gramm Cornflakes (ohne Zuckerüberzug), 1 Ei Größe M, 1 Esslöffel Wasser, 1 Teelöffel Salz, ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 500 Gramm Hähnchenbrustfilet in mundgerechten Stücken
    Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Cornflakes und Taccos in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerkleinern, in eine ausreichend große Schüssel umfüllen (die Fleischstücke müssen da auch noch reinpassen…).
    Ei und Gewürz e in einer Schüssel mit dem Schneebein gut vermischen.
    Das in mundgerechte Stücke geschnittene Hähnchenbrustfilet zugeben und gut verrühren, so dass das Fleisch komplett von der Ei-/Gewürzmischung überzogen ist.
    Danach sollte das Fleisch im Kühlschrank mindestens 15 Minuten ruhen, wenn es länger drin bleibt, ist das auch kein Problem.
    Das marinierte Fleisch zur Tacco-Flake-Mischung in die Schüssel geben, alles sehr gut durchmischen und dann die „panierten“ Fleischstücke auf einem mit Backpapier belegten Backblech gleichmäßig verteilen.
    Im vorgeheizten Ofen circa 15 Minuten goldbraun backen.
    Mit Barbecuesauce zum Wegsnacken servieren.
Unold Eismaschine Uno